Elternpflegschaft

Die Aufgaben der Elternpflegschaft
…und immer ein offenes Ohr!
Die Schulpflegschaft setzt sich aus allen gewählten Elternvertretern aller Klassen der Grotenburg-Schule zusammen. Sie ist Schnittstelle zwischen Lehrern und Eltern und vertritt in den offiziellen Gremien die Interessen der Eltern. Mit dem Lehrerkollegium und der Schulleitung hat die Schulpflegschaft an der Grotenburg-Schule ein sehr gutes Verhältnis. Die Schulpflegschaft unterstützt die Lehrer und den Förderverein bei Aktionen Rund um die Schule. Seit 2016 sind die Elternvertreter der Grotenburgschule in der Stadtschulpflegschaft vertreten.

Elternpflegschaftsvorsitzender Benjamin Zander
Jahrgang 1973 mit einem Sohn in der dritten Klasse bin ich seit 2015 Mitglied in der Elternvertretung der Grotenburg-Schule. Hauptantrieb ist das Leben an der Schule für unsere Kinder aktiv mitzugestalten und für ein positives Lernklima zu sorgen.

Elternpflegschaftsvorsitzender Benjamin Zander

Kontakt
Elternpflegschaftsvorsitzender Herr Benjamin Zander
Mob.: 0173-890 89 12
E-Mail: elternpflegschaft(at)grotenburg-schule.de